Hot Topics

Haushaltstipps online – 8 Wege für mehr Geld

Geld, moneystux / Pixabay
Werbung

Heute gibt es einen neuen Beitrag zum Thema Geld sparen. Ich möchte dir zeigen, wie du mit einfachsten Haushaltstipps online zum Sparen kommst. In manchen Bereichen kann man sehr einfach, sehr viel Geld im Monat sparen.

Mein Tipp: Wie du schnell und einfach Geld sparen kannst – Tipps für deinen Alltag

Wo kann man Geld sparen im Haushalt?

Strom sparen – Stromanbieter wechseln 

Vergleiche aktuelle Stromanbieter, vielleicht zahlst du viel zu viel für deinen Verbrauch. Ich rate dir zum direkten Vergleich (hier direkt Stromanbieter vergleichen*), wechsel noch heute und profitiere vom Wettbewerb der einzelnen Anbieter.

Selbst kochen – schmeckt besser und man spart bares Geld

  • Fertigmahlzeiten aus dem Supermarkt sind schnell erwärmt und schmecken meist nach nichts oder nach etwas völlig anderem 🙂 . Koche selbst, das schmeckt erstens besser und zweitens schont es deinen Geldbeutel. Du weist aus welchen Zutaten deine Gerichte hergestellt sind. Entdecke für dich das Kochen neu! Rezepte und die neuesten Kochideen findest du kostenlos in Büchern und im Internet.
  • Treffe dich mit Freunden zum gemeinsamen Kochen. Es gibt nichts schöneres, als abends in gemütlicher Runde neue Rezepte zu probieren. Gleichzeitig kann man diesen Abend zum Filmabend ausbauen.
  • Auch ich bin ein Freund der schnellen Küche und bestelle gerne mein Essen per Telefon. Ich habe es allerdings auf 2 mal  im Monat reduziert und spare dadurch jede Menge Geld. Sei nicht zu faul und koche dir einfache Gerichte.
Kartoffeln

condesign / Pixabay

Mahlzeiten einfrieren 

In der Regel kann man alles einfrieren. Koche am Wochenende ruhig etwas mehr für unter der Woche. Deine Kinder kommen nach der Schule nach Hause und können problemlos eine leckere Mahlzeit zum Beispiel in der Microwelle erwärmen.

Das Gleiche gilt natürlich für dich. Versorge dich mit ordentlichen Mahlzeiten auf deiner Arbeitsstelle.

Produziere eigene Produkte

Schon meine Oma kannte diese Haushaltstipps zum sparen. Eigene Marmelade, eingelegte Früchte, Konserven und Liköre. Um selbst etwas herzustellen brauchst du, je nachdem was du machen möchtest, nur einmal eine Grundausstattung kaufen.

Marmeladengläser und Flaschen kannst du jederzeit wieder benutzen.

Haushaltstipps online

Liköre

Ich bin ein Freund von selbstgemachten Likören. Hier kann ich mich frei entfalten und kreiere immer neue leckere Tropfen. Die Gefäße habe ich mir einmal bei IKEA gekauft, die waren recht günstig.

Desweiteren benutze ich große Flaschen zum ansetzen, wie zum Beispiel Milchflaschen, 3 Liter Schnapsflaschen, Weinballon.

Hier kann man wirklich viel Geld sparen. Ein Flasche Himbeerlikör mit 500 ml kosten im Supermarkt ca 8 Euro.

Eigenes Rezept für Himbeerlikör:

  • 5 € Flasche Korn 750 ml
  • Kandiszucker 500 Gramm 1,30 €
  • 300 Gramm gefrorene oder frische Himbeeren 0-1,49 €

Mein Grundrezept für Liköre

  • 750 ml Korn oder Vodka (Achtung Vodka hat einen Eigengeschmack)
  • 300 Gramm Kandis
  • 300-500 Gramm Früchte

Die Kosten für meinen selbstgemachten Likör belaufen sich auf ca 7-9 € und ich habe die doppelte Menge, durch den Fruchtsaft und den flüssigen Kandis. Netter Nebeneffekt, die Ansätze der verschiedenen Liköre sind immer eine Augenweide in der Küche.

Standbymodus ist teuer – Geräte ausschalten

Sei mal ehrlich, schaltest du deine Geräte aus? Kaum eine Person schaltet abends im Bett den Fernsehr aus, der Standbymodus ist ein wahrer Stromfresser. Und das gilt nicht nur für den Fernsehr, auch die Musikanlage und der Bluerayplayer sind in den meisten Haushalten immer auf Standby.

Kauf dir Mehrfachstecker mit Schalter, mit einem Klick ist alles aus. Jährlich kannst du damit über 100 € sparen.




Werbung

Wie Heizkosten senken?

Der einfachste Weg um Heizkosten zu sparen? Zieh dich warm an! Wollsocken, Jogginganzug oder die kuschelige Decke auf der Couch sorgen für ausreichend Wärme.

In einem Mehrfamilienhaus ist es manchmal gar nicht nötig zu heizen, da ausreichend Wärme vom Untermieter kommt.

Heize richtig und sorge dafür, dass der Heizkörper freisteht. Es nutzt nichts, wenn deine riesige Couch direkt vor der Wärmequelle steht.

Ausmisten – An- und Verkauf

Sortiere endlich deine alten Sachen aus! Vor allem im Kleiderschrank sollte man in der Regel beginnen. Spende deine alten Kleidungsstücke oder veräußer sie im An- und Verkauf.

Dachböden, Kellerabteile oder Inhalte von einigen Kommoden warten nur darauf, dass du sie endlich ausmistest. Verschaffe dir wieder Luft! 

Fachliteratur und alte Technik würde ich bei rebuy verkaufen. Hier musst du dich nicht um jeden einzelnen verkauften Artikel kümmern. Bei ebay zum Beispiel hast du Kontakt zu jedem Käufer und musst dich auch um den Versand kümmern, sehr stressig.

Lese mehr in meinem Erfahrungsbericht. – rebuy – eine erfolgreiche Alternative?

Wie kann man Wasser sparen im Haushalt?

Meine Haushaltstipps online zum sparen der Wasserkosten:

  • Zahnputzbecher – mit wenig Wasser erzielt man das gleiche Ergebnis. Wasserhahn nicht laufen lassen.
  • Duschen spart Wasser und Geld – Ok, ein heißes Schaumbad ist immer entspannend aber kostet auch jede Menge an Wasser. Ein Bad pro Woche sollte genügen.
  • Dreckiges Geschirr sammeln – Nach der Kaffeerunde muss man nicht gleich abwaschen. Sammel 2-3 Tage und wasch alles mit einmal ab, dadurch reduzierst du deinen Wasserverbrauch erheblich. Starte nur eine komplett gefüllte Spülmaschine.
  • Toilettenspülung richtig benutzen – Je nach Größe deines Geschäfts ( 🙂 ) musst du nicht gleich den kompletten Spülkasten leeren. Benutze die Stopptaste, diese besitzt heutzutage jede Toilette.
  • Regenwasser sammeln – Dieser Tipp ist nur etwas für Hausbesitzer oder Gartenfreunde. Stelle Wassertonnen auf, für deine Regenrinne. Ein eigener Teich, der für Regenwasser noch genug Kapazitäten hat. verwende keinen Rasensprenger, wässere deine Grünanlagen selbst. Diese Methode dauert zwar länger aber man spart Wasser.
Geld sparen im Haushalt: Haushaltsgeräte optimieren und dadurch mehr Geld am Monatsende
23 Bewertungen
Geld sparen im Haushalt: Haushaltsgeräte optimieren und dadurch mehr Geld am Monatsende*
  • Daniel Kampus
  • Herausgeber: CreateSpace Independent Publishing Platform
  • Taschenbuch: 70 Seiten

Du willst keinen Beitrag verpassen? Melde dich für meinen Newsletter an*

Schreibe mir deine Haushaltstipps zum sparen, ich freue mich auf deinen Kommentar. Empfehle meine Haushaltstipps online weiter 🙂 .

( *=Affiliate Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Haushaltstipps online – 8 Wege für mehr Geld"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*