Hot Topics

Wie kann man Geld sparen? – 5 Tipps für mehr Übersicht

<a href="https://pixabay.com/users/Alexas_Fotos/">Alexas_Fotos</a> / Pixabay
Werbung

Wie kann man Geld sparen? Diese Frage stellen wir uns immer zum Ende eines Monats. Geld alleine macht nicht glücklich, doch wir brauchen es, um unseren Lebensunterhalt zu finanzieren. Während Essen und Trinken Pflicht ist, gönnt man sich auch gerne ab und zu eine Belohnung. Dazu kommen Miete, ein Auto und verschiedene Verträge.

Die Höhe des Einkommens variiert von Mensch zu Mensch. Während manche gut bezahlte Jobs haben, müssen sich andere mit dem gesetzlich vorgeschriebenen Mindesteinkommen begnügen. Das ist alles andere als lustig, denn meistens ist der Monat zu lange und das Geld zu kurz.

Außerdem fällt vielen die Einteilung schwer, sodass bereits zu Beginn der größte Teil weg ist. Dabei ist Sparen keine Kunst, es muss lediglich konsequent umgesetzt werden. Mit der Zeit geht es dann in Fleisch und Blut über und diverse Sparansichten fallen einem automatisch auf. Mit ein paar Tipps und Tricks geht es dann noch einfacher.

Übersicht schaffen

Wie kann man Geld sparenUm sein Einkommen korrekt einteilen zu können, muss zuerst eine Übersicht her. In den meisten Fällen fehlt diese gänzlich, was auch der Anfang vom Chaos ist. Man kann sein Geld nicht effektiv verwalten, wenn man nicht Herr über die Zahlen ist.

Das heißt, dass eine Liste mit den Einnahmen und Ausgaben erstellt werden muss.

Werden dann die Ausgaben von den Einnahmen abgezogen, dann bleibt unterm Strich entweder ein Plus oder ein Minus. Letzteres wäre die schlechtere Situation, denn dadurch verliert man jeden Monat Geld. Bei einem Plus ist die Einteilung einfacher, da bereits jetzt ein Polster da ist. Eine solche Übersicht ist der Beginn aller weiteren Maßnahmen.

Wie kann man Geld sparen? – Mit dem Ergebnis arbeiten

Nimmt man das frei verfügbare Budget und teilt es durch einen Monat, dann kommt ein Betrag heraus, welcher pro Tag verbraucht werden darf. In der Regel fallen hier auch die Lebensmittel darunter, das darf nicht vergessen werden.

Hält man sich an dieses Konzept, dann ist auch am letzten Tag des Monats noch Geld da. Zu Beginn ist es sicherlich nicht so einfach, doch mit der Zeit fällt es einem immer leichter. Die große Gefahr liegt in den Kaufhäusern und im Internet, jeden Tag preisen diese sensationelle Sonderpreise an.

Davon darf man sich allerdings nicht verleiten lassen, ansonsten bricht der ausgearbeitete Plan zusammen.

Wie kann man Geld sparen

Einnahmen/Ausgaben anpassen

Bei jeder Durchrechnung kommt am Ende eine Zahl heraus. Steht ein Minus davor, dann muss eine Anpassung erfolgen. Entweder werden die Einnahmen erhöht, oder die Ausgaben werden gesenkt. Im letzteren Fall hilft zum Beispiel ein Vergleich, um Monat für Monat Geld zu sparen.

Wer noch nie einen Vergleich gemacht hat, der wird sich wundern, wie viel Potenzial dahinter steckt. Auch andere Ausgaben, wie der Kauf von Kleidung, kann in der Regel gesenkt werden. Man muss es sich nur bewusst machen, für welche Dinge eigentlich Geld ausgegeben wird.

Im Alltag geht dieser Aspekt immer unter. Also entweder man passt die Einnahmen oder die Ausgaben an.

Wie kann man Geld sparen und bewusst einkaufen?

Die größte Gefahr lauert beim Einkauf. Vor allem bei Lebensmitteln wird oft zu unnötigen Verpackungen gegriffen, die im Endeffekt gar nicht benötigt werden. Schuld ist meist eine fehlende Einkaufsliste, die als eine Art Führer dient.

Man geht dank ihr direkt zu den Lebensmitteln und lässt sich nicht durch andere Produkte ablenken. Außerdem ist es sicher, dass diese auch gebraucht werden. Das spart nicht nur Geld, sondern es muss auch weniger geschleppt werden.

Beim Einkaufen sparen – erfolgreiche Tipps für deinen Geldbeutel

Geheimtipp: Immer mit vollem Magen einkaufen gehen. Ist man hungrig, dann wird automatisch mehr in den Einkaufswagen gelegt.

Schriftlich festhalten

Um langfristig einen Überblick über die Kosten zu haben, ist eine regelmäßige Niederschreibung Pflicht. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Zettel mit Stift oder ein Computer hergenommen wird. Wichtig ist nur, dass es konsequent durchgezogen wird.

Viele vernachlässigen nämlich diesen Punkt nach anfänglicher Motivation sehr schnell. Ein fataler Fehler, denn so kommt es meistens wieder zum Chaos und die sortierten Zahlen geraten wieder aus der Bahn.

Doch wie kann man Geld sparen? – Letztendlich kann jeder sparen, man muss sich nur einmal intensiv damit beschäftigen und die Tipps in seinen Alltag einfließen lassen. Ist das geschafft, dann ist kein Tag mehr im Monat eine finanzielle Herausforderung.

Die Ordnung hat auch noch weitere Vorteile, sie kommen zum Beispiel bei Forderungen des Finanzamts zum Vorschein. Muss man dann erst rechnen und nach bestimmen Rechnungen suchen, dann endet das Ganze gefühlt in einer unendlichen Schleife. Es stimmt also tatsächlich, Ordnung ist das halbe Leben.

( *=Affiliate Links / Bilder-Quelle: Amazon-Partnerprogramm)

Werbung

Kommentar hinterlassen zu "Wie kann man Geld sparen? – 5 Tipps für mehr Übersicht"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*